AGB

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1 .Eine schriftliche Anmeldung ist verbindlich. (Bitte Kontaktdaten angeben)

2 .Die Kursgebühr ist am ersten Kurstag in bar zu entrichten, Überweisung ist auf Anfrage möglich.

3. Mit der Anmeldung verpflichtet sich der Kursteilnehmer zur Zahlung der gesamten Kursgebühr, sofern keine Absage unsererseits erfolgt ist. Abmeldungen für einen angemeldeten Kurs sind bis zu 4 Tagen vorher möglich und müssen schriftlich bzw. per E-Mail oder telefonisch bei mir eingegangen sein. Bei Nichterscheinen wird die gesamte Kursgebühr fällig.

4. Eine Rückerstattung der Kursgebühren bei versäumten Stunden ist nicht möglich.

Gültig für alle Zumba-Fitness-Kurse: Versäumte Termine können innerhalb eines angemeldeten Kurses an einem anderen Tag nachgeholt werden. Der Termin sollte möglichst frühzeitig abgesagt werden.

5.Ein Termin kann z.B. bei Krankheit ausnahmsweise kurzfristig abgesagt werden. Die Kursteilnehmer werden daher gebeten vor einem Kurs zeitnah ihre e-mails zu checken.Bis zu zwei abgesagte Termine innerhalb eines laufenden Kurses seitens des Veranstalters werden nicht zurückerstattet, da dies in den Kursgebühren bereits berücksichtigt wurde.

6. Die Preise für Schüler und Studenten gelten nur im Zusammenhang mit einem gültigen Nachweis.

7. Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr, für Personen oder Sachschäden übernehmen wir keine Haftung.